Steam

Aus wiki.archlinux.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Steam ist eine bekannte Spiele und Software Plattform von ValveSprache de.png.

Hinweis: Steam unterstützt offiziell nur Ubuntu LTS sowie die Denktopumgebungen Unity, GNOME und KDE/Plasma


Installation

Steam ist als steam in multilib verfügbar, und kann von dort mittels Pacman installiert werden.

# Steam an sich
pacman -S steam

# Alternative Runtime für Steam
pacman -S steam-native-runtime

Das Repository multilib ist standardmäßig nicht aktiviert, und muss in der Konfiguration erst eingestellt werden. Multilib enthält 32-Bit-Pakete und -Librarys, die für den Betrieb auf 64-Bit-Systemen vorgesehen sind.

Des weiteren sollten noch folgende Punkte beachtet werden:

SteamCMD

Um Steam im Terminal zu betreiben kann man auf steamcmdAUR zurück greifen.

Hinweis: Die Pakete werden under root installiert also muss SteamCMD als root gestartet werden

Steam über Flatpak installieren

Steam ist auch als FlatpakSprache en.png als com.valvesoftware.Steam von FlathubSprache en.png installierbar.

Der einfachste Installationsweg ist über folgende Kommandos:

flatpak --user remote-add --if-not-exists flathub https://dl.flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo
flatpak --user install flathub com.valvesoftware.Steam
flatpak run com.valvesoftware.Steam

Standartmäßig kann die Flatpak Version nicht auf den Home Ordner zugreifen. Um dies einzurichten hilft folgender Befehl:

flatpak override com.valvesoftware.Steam --filesystem=$HOME