Gmusicbrowser

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

gmusicbrowser ist eine Jukebox für große Musiksammlungen, die sehr stark an die eigenen Wünsche angepasst werden kann. Dabei bietet gmusicbrowser alle Funktionen, die man auch von anderen Playern gewohnt ist.

gmusicbrowser
Musik und Lyrics: Smashing Pumkins ((c) archive.org)

Features

Grundsätzlich bietet Gmusicbrowser folgende Features:

  • Anpassbare Filter
  • Wiedergabe über
    • Mplayer
    • mpv
    • Gstreamer mit Equalizer
    • flac123, ogg123, mpg123
  • Anpassbare Layouts
  • Tagging und Umbenennen von Audiodateien
  • Trayicon
  • SongTree Widget
  • Anpassbare Labels können für jeden Song gesetzt werden
  • Filter können unbegrenzt verschachtelt und gespeichert werden
  • gewichteter Zufallsmodus
  • Möglichkeit als Icecast Server zu fungieren
  • viele weitere Plugins, z.B Liedtexte, Albumcover, etc.

Installation

Das Programm ist als gmusicbrowserAUR im AUR verfügbar, und kann von dort zum Beispiel mittels Yaourt installiert werden.

yaourt -S gmusicbrowser
Bei der Verwendung von Yaourt ist zu beachten, dass Pakete niemals „blind“ installiert werden sollten. Vor dem Installieren mit Yaourt sollten die Kommentare im AUR gelesen, und das PKGBUILD geprüft werden.

Abhängigkeiten

Hinweis: Es gilt zu beachten, dass die meisten Abhängigkeiten optional sind und je nach Konfiguration ebenfalls installiert werden sollten.. Auszug:

   gtk2-perl
   hicolor-icon-theme
   alsa-utils (alsa-utils-transparent) (optional) – enables the ALSA backend
   flac123 (optional) – flac support for the ALSA backend
   gst-plugins-bad (gst-plugins-bad-git) (optional) – mpc support for the gstreamer backend
   gst-plugins-base (gst-plugins-base-git) (optional) – vorbis support for the gstreamer backend
   gst-plugins-good (gst-plugins-good-git) (optional) – flac support for the gstreamer backend
   gst-plugins-ugly (gst-plugins-ugly-git) (optional) – mp3 support for the gstreamer backend
   gstreamer0.10-bad-plugins (optional) – mpc support for the gstreamer0.10 backend
   gstreamer0.10-base (optional) – vorbis support for the gstreamer0.10 backend
   gstreamer0.10-good-plugins (optional) – flac support for the gstreamer0.10 backend
   gstreamer0.10-ugly-plugins (optional) – mp3 support for the gstreamer0.10 backend
   gstreamer (gstreamer-git) (optional) – enables the gstreamer backend
   mpg321 (optional) – mp3 support for the ALSA backend
   mplayer (mplayer-light-svn, mplayer-svn, mplayer-vaapi, mplayer2, 
   mplayer2-build-git) (optional) – enables the mplayer backend
   mpv (mpv-build-git, mpv-git, mpv-legacy-af-git, mpv-light, mpv-nowayland, mpv-sndio, 
   mpvhq-git) (optional) – enables the mpv backend
   perl-glib-object-introspection (optional) – enables the gstreamer backend
   perl-gstreamer (optional) – enables the old gstreamer0.10 backend
   perl-gtk2-appindicator (optional) – app indicator plugin support
   perl-gtk2-mozembed (optional) – web-based plugins support
   perl-gtk2-notify (optional) – show notifications using libnotify
   perl-gtk2-trayicon (optional) – tray icon support
   perl-gtk2-webkit (optional) – alternative web-based plugin support
   perl-html-parser (optional) – support for accented characters in lyrics plugin
   perl-locale-gettext (optional) – localization support
   perl-net-dbus (perl-net-dbus-git) (optional) – control gmusicbrowser through dbus and gnome hotkeys
   vorbis-tools (vorbis-tools-svn) (optional) – vorbis support for the ALSA backend

Einstellungen

Sammlung

Einzelne Dateien,oder verschiedene Ordner können der Sammlung hinzugefügt werden.

Audioausgabe

Die Konfiguration der Audioausgabe von gmusicbrowser lässt mehrere Möglichkeiten zu:

  • gstremaer 1.x
  • mpg123/Ogg123/...
  • Mplayer
  • mpv
  • Icecast Server

Darstellung

Sämtliche Fenster lassen sich individuell anpassen, inklusive des Iconthemas.

Verschiedenes

Verbindung zu einem Proxyserver, Deaktivierung des Bildschirmschoners, Datumsformat, etc befinden sich hier.

Felder

Konfiguration von Dateieigenschaften, Grundfelder, Audioeigenschaften, Statistik.

Erweiterungen

Folgende Erweiterungen können aktiviert werden (Auszug).

  • Albuminfo
  • App-Indikator
  • Arbeitsplatz-Widget
  • Benachrichtigung
  • CD auslesen
  • Exportieren (Tragbarer Player, Smartphone, MR3U)
    • Player/Smartphone und Orderformat müssen per Hand eingebunden werden.
      • Beispiel : run/media/User/A9EB-1514/Verzeichnis | Ordnerformat :%a/%l
  • Gnome MM-Tasten
  • Interpreteninfo
  • Karoke
  • Last FM
  • Liedtexte
  • Netzkontext
  • und einige mehr.

Tasten

Individuelle Tasteneinstellung.

Tags

ID3v2,ID3v2.4, etc.

Weblinks

gmusicbrowser Homepage

Smashing Pumkins bei archiv.org