Exaile

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 20. Juni 2013, 13:06 Uhr von Boenki (Diskussion | Beiträge) (Installation: Vorlage:Installation)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Exaile ist ein in Python geschriebener Audioplayer und -manager für GTK+. Zu den Funktionen zählen unter anderem das automatische Suchen von Album-Covern, Liedtexten und Tabulaturen, Unterstützung für viele tragbare Geräte und Internetradio sowie Playlisten in Tabs. Weiterhin ist es möglich, den Funktionsumfang durch weitere Plug-ins zu erweitern.

Installation

Das Programm ist als exaileAUR im AUR verfügbar, und kann von dort zum Beispiel mittels Yaourt installiert werden.

yaourt -S exaile
Bei der Verwendung von Yaourt ist zu beachten, dass Pakete niemals „blind“ installiert werden sollten. Vor dem Installieren mit Yaourt sollten die Kommentare im AUR gelesen, und das PKGBUILD geprüft werden.

Unterstützung für weitere Audio-Formate

Exaile benutzt GStreamer als Audio-Backend. Um Unterstützung für weitere Audio-Formate zu erhalten, müssen folgende Pakete installiert werden.

# pacman -S gstreamer0.10-bad-plugins gstreamer0.10-ffmpeg gstreamer0.10-ugly-plugins

Unterstützung für Albencover, Liedtexte und Tabulaturen

Damit das automatische Suchen von Albencovern, Liedtexten und Tabulaturen funktioniert, müssen die zwei zusätzlichen Pakete gnome-python-extras und libgtkhtml installiert werden:

# pacman -S gnome-python-extras libgtkhtml