inputrc

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Datei /etc/inputrc ist die systemweite Konfigurationsdatei der readline-Bibliothek. Über die environment Variable INPUTRC lässt sich der Default überschreiben. Ebenso ist es möglich user spezifische Änderungen in der Datei ~/.inputrc vorzunehmen. Weitere Informationen dazu finden sich in der manpage welche über 'info readline' einzusehen ist.

Anpassen

Um bestimmte Tastaturmappings einzuschalten müssen die Funktionen in einer Escape-Sequenz angegeben werden z.B:

# alternate mappings for "page up" and "page down" to search the history
"\e[5~": history-search-backward
"\e[6~": history-search-forward

Die Eingabe von z.B 'vi + [page up]' blättert in der bash-history chronologisch nach Einträgen, welche mit 'vi' beginnen. Dies ist oft wesentlich performanter als über die Tastenkombination '[strg] + r' (reverse-i-search) zu suchen.