Gedit

Aus wiki.archlinux.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gedit ist der Standard Texteditor der GNOME Denktopumgebung.

Installation

Das Programm ist als gedit in extra verfügbar, und kann von dort mittels Pacman installiert werden.

pacman -S gedit

Konfiguration

Dateien ohne neue Zeile beenden

Wer nicht will, dass Gedit Dateien mit einer neuen Zeile schließt, sollte folgendes ausführen:

$ gsettings set org.gnome.gedit.preferences.editor ensure-trailing-newline false

Automatisches Backup

Wer größere Texte schreibt ist froh wenn auf einmal der Editor abschmiert, dass ein automatisches Backup da ist oder die alte Version noch vorhanden ist. Durch Ändern der Einstellungen unter Einstellungen » Editor » Speichern von Dateien kann man dies hinzufügen.

Rechtschreibprüfung

Mit Aspell kann man eine Rechtschreibprüfung in Gedit einfügen.

Deutsch:                  pacman -S aspell-de
Englisch:                 pacman -S aspell-en
Andere Sprachen anzeigen: pacman -Ss aspell

Hinweis: Zusätzlich muss im Menü rechts neben dem Speicher Knopf unter Werkzeuge der Haken bei Rechtschreibfehler hervorheben hinzugefügt werden.

Plugins

Diverse Plugins bekommt man durch die gedit-plugins Paketsammlung. Für die Prüfung von Programmiercode empfiehlt sich