Diskussion:MATE

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

@Boenki

Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll, die gconf-Zeilen zu trennen, da man auf keinen Fall alle auf einmal ausführen sollte.

Ich habe es mal anhand der Iconnamen mit Kommentaren Versehen (ich hoffe, das passt soweit *g*). Diskussionsbeiträge kann man mittels --~~~~ übrigens unterschreiben :) --Dirk (Diskussion) 13:09, 1. Feb. 2014 (CET)

Programmentsprechungen GNOME·→ MATE

Hallo, ich hab da mal was vorbereitet: →klick mich← und wollte fragen was ihr davon haltet. Sicher ist das noch erweiterbar. Es ist nur ein erster Versuch. Wer hilft mir das auszubauen und dann evtl in den Artikel zu integrieren (falls niemand was dagegen hat) --Boenki (Diskussion) 01:11, 3. Feb. 2014 (CET)

Die Gegenüberstellung der Programmnamen ist zur Orientierung gewiss sinnvoll, aber die Links auf die einzelnen Pakete finde ich overkillerig. Wenn ich davon etwas haben wollte (bin kein Gnome/Mate-User), würde ich es mir doch einfach über Pacman ziehen. Und warum wird das auf eine Extra-Seite ausgelagert, wenn man es jederzeit direkt in den betreffenden Artikel schreiben (und dort ggf. revidieren) könnte? --Matthias (Diskussion) 20:58, 3. Feb. 2014 (CET)
Imho würde es reichen, eine handvoll der wichtigsten Pakete explizit zu erwähnen, und für den Test auf die Wiki-Seite von MATE zu verweisen: http://wiki.mate-desktop.org/applications … Oder eben einfach gar nicht drauf eingehen. Im LibreOffice-Artikel wird OpenOffice ja auch nicht (mehr) erwähnt :) --Dirk (Diskussion) 21:28, 3. Feb. 2014 (CET)