Alsaequal

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

alsaequal ist ein Equalizer für alsa.

Installation

  • alsaequal befindet sich derzeit nur im AUR, daher:
# yaourt -S alsaequal

Konfiguration

Nun tragt den Equalizer in die .asoundrc ein:

ctl.equal {
  type equal;
}

pcm.plugequal {
  type equal;
  slave.pcm "plug:dmix";
}

pcm.equal {
  # Falls du den Equalizer immer
  # verwenden willst, kommentier
  # die folgende Zeile aus und
  # die obige ein.
# pcm.!default {
  type plug;
  slave.pcm plugequal;
}

Nur Programme die so konfiguriert wurden, sind vom Equalizer beeinflusst, außer du hast "pcm.!default {" auskommentiert.

Equalizer starten

Zuerst muss man noch alsa neustarten:

# /etc/rc.d/alsa restart

Jetzt könnt ihr mit alsamixer den Equalizer aufrufen:

alsamixer -D equal

MPD

Damit man den Equalizer mit MPD nutzen kann, muss man die mpd.conf ein wenig verändern. Suche die Stelle in deiner /etc/mpd.conf wo das Output-Device festgelegt wird und ersetz sie mit dem:

audio_output {
  type    "alsa"
  name    "equal"
  device  "plug:plugequal"
}

MPD neustarten:

# /etc/rc.d/mpd restart