Diskussion:Pacman Optimierung

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wozu soll das gut sein? --Matthias (Diskussion) 15:33, 5. Apr. 2013 (CEST)

Nachdem ichs in Pacman revertet, und ihm per Mail auf Nachfrage erklärt habe, warum, macht er es anscheinend nun hier :) Aber es bleibt schlicht nutzlos. Da es nun aber ein Wikiartikel ist, muss es sich auch „den Regeln Beugen“ --Dirk (Diskussion) 20:17, 5. Apr. 2013 (CEST)
Eben - und die Regeln besagen, dass ich einen Löschantrag stellen darf. Wenn du es auch für nutzlos hältst, ergibt das schonmal 'ne solide Mehrheit. Aber lass uns warten, ob noch Nachbesserungen oder Erklärungen kommen.--Matthias (Diskussion) 01:10, 6. Apr. 2013 (CEST)
Natürlich ein Löschantrag entspricht den Regeln :) Jetzt gibt es 30 Tage Zeit, dafür oder dagegen zu sein, und den Artikel so zu optimieren, dass die im Löschantrag benannten Punkte hinfällig geworden sind :) --Dirk (Diskussion) 04:03, 6. Apr. 2013 (CEST)

Ich hoffe jetzt ist es sinnvoller für euch :)

Ich habe eine bessere AUR funktionalität eingebunden! Ein eigenes -h geschrieben & eine einfachere möglichkeit per einfachen befehl RPM und DEB packages per PKGBUILD automatisch per befehl zu installieren!

Das finde ich persönlich schon recht nützlich :)

PS: Ich kenne z.B. jemanden der nur weil er einen Kartentreiber für einen EC-Karten-leser nicht hatte die Distro gewechselt hat! Er meinte aus der AUR die packages hätten nicht funktioniert und er bräuchte das umbedingt für die Uni! Hätte der gewusst das man DEB und RPM konvertieren und installieren kann wär er nicht zu Debian gewechselt! Desswegen find ich das schon gut wenn man das mal ein bisschen mehr in die Wiki bekannt gibt!

Es ist nicht wichtig, ob es „für uns“ sinnvoll ist, sondern ob es generell sinnvoll ist, und den Anwendern auch tatsächlich einen Mehrwert bietet. Installation von Fremdpaketen Scriptgesteuert zu machen, ist eh höchst fragwürdig – und die Installation von Distributionsfremden Paketen sowieso. Wenn das jemand für sich privat macht, ist das okay, aber das Wiki ist meiner Meinung nach für so etwas der falsche Ort. Zudem entspricht der Artikel weder stilistisch noch syntaktisch dem Wiki-Konsens.
Technisch: Befehlszeilenoptionen in Shellscripten beahndelt man übrigens sinnvoller Weise mit getopts Sprache en.png. Und nur weil einer das AUR nicht bedienen kann, wird das Script nicht plötzlich sinnvoll. Zudem ist das Umbiegen von befehl_A --option nach befehl_B --option mittels Funktion ziemlich unnötig und uncool. Das ganze Script ist weder KISS, noch sonderlich Fehlertolerant, und es vereinfacht nur vermeintlich.
Zudem ist der Titel „Pacman Optimierung“ (das eigentlich mit Bindestrich geschrieben werden müsste!) unpassend, da es hier (nur weil die Funktion so heißt) nicht um Pacman geht, und optimiert wird mit der Funktion auch nichts …
Übrigens wäre ich dir sehr verbunden, wenn du Diskussionsbeiträge bitte mittels --~~~~ signierst, und dich vor allem Anmeldest („kleine“ Edits unangemeldet sind völlig in Ordnung, aber ganze Artikel, da wäre anmelden ein feiner Zug), und bitte nicht bloß immer einen kleinen Teilaspekt eines Artikels bearbeitest, sondern in einer Bearbeitungssitzung so viel wie Möglich machst, um das Log nicht mit deinen Mini-Edits zu flooden :)
--Dirk (Diskussion) 07:35, 8. Apr. 2013 (CEST)
Du vergißt das es auch RPM und DEB installationen noch hinzufügt! & ich glaube schon das sich viele User darüber freuen würden wieso nicht? Könntest du mir das mal erklären? Wenns aus der Wiki gelöscht wird mach ich halt ein PKGBUILD und pack es in der AUR besser als wenn niemand den nutzen davon hat ausser mir! Weil ich weiß nicht was du meinst mit Fehleranfälligkeit aber eigentlich hat es keine ausser wenn jemand bei -Srpm oder -Sdeb nicht die parameter richtig setzt! Aber das steht ja in der -h richtig gut drin! Und ich finde schon das es eine Pacman Optimierung ist weil man gibt ja schließlich pacman in der Konsole ein! Ausserdem ist pacaur ein viel mächtigeres proramm als yaourt! Und selbst für yaourt gibt es ein Wiki artikel! Aber keins für pacaur! Find ich auch daneben!
--JohnTheKipper (Diskussion) 12:35, 8. Apr. 2013 (CEST)
DEB und RPM habe ich nicht vergessen, ich bin ich sogar implizit darauf eingegangen!
Wenn du meinst, du willst dein Wrapper-Script im Wiki haben, dann hält dich da niemand von ab, bitte, aber dann auch mit einem vernünftigen Artikel mit aussagekräftigem Infotext, Erklärung, und Fallbeispielen, nicht einfach „macht mal dies-und-das“, und dann das Script. Das Wiki ist ja schließlich kein Abladeplatz für eigene Wrapperscripte. Ein AUR-Paket wäre übrigens schon mal eine ganz gute Idee, das kannst du dann auch gleich im Artikel vernünftig verlinken.
Fehleranfällig ist vor allem deine eigenwillige Ausgestaltung der Parameterprüfung, für die bereits gut funktionierende Programme (getopts, s.o.) zum Einbinden in Scripte bestehen. Pacman wird dadurch übrigens nicht optimiert, das einzige, was das macht, ist, den Programmbefehl pacman durch eine Funktion pacman zu ersetzen, innerhalb derer das Programm Pacman (oder andere Programme) aufgerufen wird.
Zu guter Letzt: Wenn es dich stört, dass es keinen Artikel für pacaur gibt, erstelle einen! Das ist ein Wiki, wie man Artikel erstellt, hast du ja rausgefunden. Der Hinweis auf die Überarbeitung ist übrigens nicht nur zur Show: Im Artikel Artikelstil findest du tatsächlich viele Infos, die Wiki-Konsens (durch Forendiskussion) sind.
--Dirk (Diskussion) 13:37, 8. Apr. 2013 (CEST)
Ähh - wieso ist die Seite jetzt geschützt? Ich denk mir da im Stillen auch: Hör auf Dirk und mach es besser! Aber wird nicht genau das verhindert, wenn man die Seite gegen Bearbeitung sperrt? --Matthias (Diskussion) 10:55, 14. Apr. 2013 (CEST)
Guck dir Sperrgrund und Artikelhistorie an. Irgendwer, der nicht angemeldet ist, hat offenbar Spaß daran, den Artikel kommentarlos zu leeren. Johnthekipper kann es nicht sein, weil sein IP-Bereich nicht passt, und er zudem im Wiki registriert ist. Zudem kann jeder, der registriert ist, diesen Artikel bearbeiten – Nur nicht unkommentiert einen in der Löschdiskussion befindlichen Artikel leeren. --Dirk (Diskussion) 11:09, 14. Apr. 2013 (CEST)
Ja, alles klar - war 'ne reine Verständnisfrage.--Matthias (Diskussion) 15:07, 14. Apr. 2013 (CEST)