Wyrd

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 16. Juni 2013, 22:16 Uhr von Dirk (Diskussion | Beiträge) (Installation: vorlage:installation)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wyrd ist ein curses-basierendes Frontend für das Kalenderprogramm remind.

Installation

Das Programm ist als wyrd in community verfügbar, und kann von dort mittels Pacman installiert werden.

pacman -S wyrd

Konfiguration

Die globale Konfigurationsdatei, befindet sich in

/etc/wyrdrc

Eine personalisierte Version kann man im home-Verzeichnis des jeweiligen Nutzer als .wyrdrc abspeichern.

Benutzung

Um wyrd benutzen zu können, muss man wissen wie ein Eintrag in remind aufgebaut ist. Wyrd macht nicht viel mehr, als die Einträge graphisch darzustellen und das erstellen und bearbeiten der Einträge zu erleichtern. Es verbirgt nicht die Details von remind.

Wyrd startet man, indem man wyrd in die Konsole eingibt. Die Oberfläche teilt sich auf in:

  • den größten Bereich (eine Art Zeitleise), die Einträge mit Start- und Enduhrzeit
  • rechts daneben, die ganztägigen Einträge
  • darüber einen kleinen Monats-Kalender, mit farblicher Markierung von Tagen mit vielen Einträgen
  • unten die Details zu selektierten Einträgen und eine Status/Kommando-Zeile

Die Tastenbelegung kann in der Konfigurationsdatei beliebig geändert werden. Nach der Installation ist sie im Stil des Texteditors vim eingerichtet. Einige Beispiele: Mit j und k scrollt man in der Zeitleiste hoch und runter und mit h und l wechselt man zwischen Zeitleiste und den Tagesaktivitäten. Nutzt man die gleichen Tasten plus die Shift-Taste, bewegt man sich durch den kleinen Monatskalender. Mit e bzw. Enter editiert man bestehende Einträge und mit / durchsucht man den Kalender. Zum nächsten Suchergebnis kommt man mit n.

Um einen Eintrag anzulegen selektiert man das gewünschte Datum und drückt für einen ganztäigen Eintrag u ansonsten t. Um schnell zu einen Datum zu gelangen kann man b für den aktuellen Tag und Uhrzeit drücken oder g um ein Datum einzugeben.

Für weitere Informationen kann die Handbuchseite wyrd(1) oder das Benutzerhandbuch zu rate gezogen werden.


Weblinks

Projektseite von wyrd Sprache en.png