Unison

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warn 16x16.png Dieser Artikel oder Artikelabschnitt ist noch nicht vollständig!


Construction.png „Unison“ wurde von Mucki 14:20, 15. Feb. 2011 (CET) als in Bearbeitung markiert. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, kontaktiere Mucki 14:20, 15. Feb. 2011 (CET) bitte, bevor du den Artikel bearbeitest.
Datei:Unison.jpg
Unison Screenshot

URL: Unison

Unison ist ein Programm für Windows und Linux zur Synchronisation von Dateien und Verzeichnissen auf verschiedenen Rechnern bzw. Festplatten/Datenträgern . Beim Abgleich werden nur Änderungen an den Daten synchronisiert, so dass ein erneuter Abgleich sehr schnell durchgeführt werden kann.

Unison ist einfach zu konfigurieren, und dennoch sicher und flexibel.

Installation:

pacman -S unison

Nach dem starten von unison kann man Profile für die unterschiedlichsten Aufgaben einrichten. So ist es zum Beispiel möglich den gesammten Benutzer-Ordner oder nur Musik/Bilder/Dokumente zu synchronisieren.

Beispiel Script:

~/.unison/electra.prf (Laptop)

root = /home/hugo
root = ssh://pyros//home/hugo
follow = Path school
include common

~/.unison/pyros.prf (Desktop)

root = /home/hugo
root = ssh://electra//home/hugo
follow = Path school
include common

~/.unison/common

ignore = Regex .*(cache|Cache|te?mp|history|thumbnails).*
ignore = Name sylpheed.log*
ignore = Name unison.log
ignore = Name .ICEauthority
ignore = Name .Xauthority
ignore = Path {.songinfo,.radinfo}
ignore = Path .adesklets
ignore = Path .Azureus
ignore = Path .forward
ignore = Path adesklets
ignore = Path .ethereal
ignore = Path .sheep
ignore = Path .xinitrc
ignore = Path .config
ignore = Path .xscreensaver
ignore = Path .xawtv
ignore = Path .radio
ignore = Path .forward
ignore = Path .dc++
ignore = Path .quodlibet
ignore = Path .tvtime
ignore = Path .config/graveman
ignore = Path .xmodmap
ignore = Path .java
ignore = Path .tvlist*
ignore = Path .thumbnails
ignore = Path .ssh
ignore = Path .viminfo
ignore = Path .vim/tmp
ignore = Path Desktop
ignore = Path .wine*
ignore = Path motion
ignore = Path src/ufobot/test_pipe
ignore = Path tmp
ignore = Path local
ignore = Path books
ignore = Path .mozilla/firefox/*/Cache*
ignore = Path .liferea/cache
ignore = Path .liferea/mozilla/liferea/Cache
ignore = Path .sylpheed-*/*.bak
ignore = Path .sylpheed-*/folderlist.xml*
ignore = Path .liferea/new_subscription
ignore = Path .mozilla/firefox/pluginreg.dat
ignore = Path .mozilla/firefox/*/lock
ignore = Path .mozilla/firefox/*/XUL.mfasl
ignore = Path .mozilla/firefox/*/xpti.dat
ignore = Path .mozilla/firefox/*/cookies.txt
ignore = Path .xbindkeysrc
ignore = Path .unison/ar*
ignore = Path .gaim/icons
ignore = Path .gaim/blist.xml
ignore = Path .asoundrc
ignore = Path .maillog
ignore = Path .openoffice2/.lock


Wie man sieht, gibt es zwei verschiedene Profile, Laptop und Desktop. Was mit der common-Datei konfiguriert wird erklärt sich selbst.

Im diesem Beispiel benutzt man Bash-Aliase für den schnellen Einsatz:

 unisync alias = "Unison-gtk2 electra-contactquietly-Log-Datei /dev/null"

Bedeutet, man startet unisync mit dem Profil "Electra", wenn der Laptop syncronisiert werden soll.

Um die Verarbeitung zu automatisieren (zur Synchronisierung mit dem Laptop):

 xterm -e 'ping -q -W 2 -c 2 pyros && unison-gtk2 electra -contactquietly -logfile /dev/null && gxmessage -buttons no:0,yes:1  
 Syncing done. Shutdown pyros? || ssh pyros sudo halt' &