UT2004

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unreal Tournament 2004

Basisdaten
Entwickler: Epic Games
Publisher: Atari
Releasedatum: 18. März 2004
Version: v3369
Größe: 5.5GB
Lizenz: Proprietär
Kopierschutz: Serial
Altersfreigabe: ab 16
Website: [1]


Unreal Tournament 2004 (UT2004) ist ein hauptsächlich auf Multiplayer ausgelegter First Person Shooter.

UT2004 installieren

Installation mit der DVD Version

Nur die Atari-Installations DVD enthält einen Linux-Installer. Dies ist die wohl einfachste Installationsvariante. Man hängt die Spiel DVD ein, wechselt in ihr Verzeichnis und startet per

 sh linux-installer.sh

die Installation. Je nachdem ob man als User oder Root eingeloggt ist, wird die Installation nur für den User oder Systemweit ausgeführt. Die Installation läuft entweder Grafisch oder über die Konsole ab, ist aber recht selbsterklärend. Menüeinträge werden unter KDE und Gnome automatisch erstellt.

Installation ohne DVD-Installer

Hierfür gibt es einen Loki-Installer.

 sh ut2004_3369-german.midway.dvd-6.run

UT2004 einrichten

Um das Spiel auf den neusten Stand zu bringen, empfiehlt sich der Download des neusten Bonus Packs. Es enthält neben dem neusten Patch noch viele neue Maps und eine Überarbeitung des Single Player Modus
Der Downloadlink stammt von http://www.liflg.org/
Linux Megapack (Torrent, 202MB)

Die Konfigurationsdateien (z.B. die UT2004.ini) sind in dem Ordner .ut2004 im Home Ordner zu finden.

Mods

Da UT2004 als Multiplayerspiel natürlich von der Community lebt, gibt es auch viele Mods. Eine gute Liste von Mods, die unter Linux laufen, gibt es hier: http://www.liflg.org/?catid=6&gameid=17.