SystemdGenie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.archlinux.de
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{SEITENTITEL:SystemdGenie}}{{righttoc}}[[Bild:SystemdGenie.png|thumb|300px]]
{{Hinweis|Grafische Tools für [[systemd]] werden offiziell nicht unterstüzt. Es sei an dieser Stelle explizit auf die Konfiguration und Administration von systemd mittels der systemd-Tools verwiesen.}}
{{SEITENTITEL:SystemdGenie}}[[Bild:SystemdGenie.png|thumb|300px]]


SystemdGenie ist ein Dienstprogramm zur Systemverwaltung, das auf KDE-Technologien basiert. Es bietet ein grafisches Frontend für den systemd-Daemon, mit dem man systemd-Einheiten anzeigen und steuern, Sitzungen protokollieren sowie Konfigurations- und Einheitendateien einfach ändern kann.
SystemdGenie ist ein Dienstprogramm zur Systemverwaltung, das auf KDE-Technologien basiert. Es bietet ein grafisches Frontend für den systemd-Daemon, mit dem man systemd-Einheiten anzeigen und steuern, Sitzungen protokollieren sowie Konfigurations- und Einheitendateien einfach ändern kann.

Aktuelle Version vom 23. April 2021, 10:44 Uhr

Hinweis: Grafische Tools für systemd werden offiziell nicht unterstüzt. Es sei an dieser Stelle explizit auf die Konfiguration und Administration von systemd mittels der systemd-Tools verwiesen.

SystemdGenie.png

SystemdGenie ist ein Dienstprogramm zur Systemverwaltung, das auf KDE-Technologien basiert. Es bietet ein grafisches Frontend für den systemd-Daemon, mit dem man systemd-Einheiten anzeigen und steuern, Sitzungen protokollieren sowie Konfigurations- und Einheitendateien einfach ändern kann.

Installation

Das Programm ist als systemdgenie in community verfügbar, und kann von dort mittels Pacman installiert werden.

pacman -S systemdgenie

Weblinks