Spiele

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 5. Juni 2010, 18:18 Uhr von 127.0.0.1 (Spielen mittels "Emulator": Name des Cedega-AUR-Paketes berichtigt)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies soll keine Anleitung zum Thema "Spielen unter Linux" werden. Viel mehr eine Liste von Spielen die unter ArchLinux laufen, und auch unter Pacman oder im AUR vorhanden sind.

Spiele unter Linux

xMoto ist ein 2D-Motocross-Geschicklichkeits-Spiel, in welchem Physik eine große Rolle spielt. Du solltest dein Bike perfekt beherrschen, wenn du auch die schwierigsten Herausforderungen bestehen willst. Es ist zu finden in [extra].

Teeworlds ist ein kostenlos erhältlicher Comic-Shooter für Windows, Linux und Mac. Teeworlds kann man ganz grob vergleichen mit Worms. Der größte Unterschied ist allerdings, das es kein rundenbasiertes Spiel ist, sondern man in Echtzeit gegeneinander spielt. Teeworlds ist zu finden in [community].

Freeciv orientiert sich an dem Klassiker Civilisation II von Sid Meier's. Allerdings gibt es auch einen Mehrspielermodus, der es ermöglicht gegeneinander über LAN bzw. Internet zu spielen. Es ist in [extra] zu finden.

Neverball ist ein 3d Spiel, welches eine Herausforderung an die Geschicklichkeit sellt. Man balanciert einen Ball mit der Maus durch die Welten und sammelt dabei Münzen ein. Der Ball darf aber dabei nicht runterfallen. Im Vollbildmodus muss man unter Umständen gegen Schwindelgefühle ankämpfen. Das Paket ist zu finden in [extra]

Scorched3D ist ein Remake von dem DOS Game "Scorched Earth". Es ist zu finden in [community].

bzFlag ist ein Multiplayer Panzer Kriegsspiel. Es ist für Windows,Linux und Mac (inoffiziell) verfügbar. So kann man auch mit anderen Nicht-Linux Spielern kämpfen. Es ist in [extra] enthalten.

FlightGear ist eine Open-Source Flugsimulation, zu finden in [community].

Torcs ist ein 3D Rennspiel, zu finden in [community].

SuperTux ist ein Super-Mario-Klon in [community]

Pingus ist ein Klon von "Lemmings", der aber offenbar seit 2002 nicht weiterentwickelt wurde - man kommt über die Lern-Ebene nicht hinaus. Ebenfalls in [community]

FrozenBubble ist ein sehr simples Linux-Spiel (ein Klon des alten Spiels "Puzzle Bobble"), das aber irgendwie süchtig macht. Jetzt in neuer Version 2. Für Archer: pacman -S frozen-bubble

Wolfenstein: Enemy Territory ist ein Taktik-Shooter in Egoperspektive, zu finden im AUR.

The Battle for Wesnoth ist ein rundenbasiertes Strategie-Spiel, welches in einer Fantasywelt angesiedelt ist. Zu finden in [extra].

Wormux ist ein Klon vom populären Worms. Als Spielfiguren dienen berühmte Maskottchen aus der Opensource Welt. Das Spiel befindet sich in [community]

weitere sind z.b. im AUR|games oder in den Repo's

Spielen mittels "Emulator"

Unter Linux ist es auch (bedingt) möglich Windows Spiele zu spielen. Hierfür braucht man ein Programm wie cedega, eine Art Spieleversion von Wine. Wine, bzw. Cedega stellt die Systemaufrufe von Windows Linux zur Verfügung. Wine ist kein Emulator! (WINE = Wine Is Not an Emulator) Verfügbar ist diese Spieleversion als kostenpflichtige, und als cedega-cvs, welche im AUR verfügbar ist.

Siehe auch