Programme mit anderer Locale starten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.archlinux.de
(Die Seite wurde neu angelegt: Da die meisten Arch Linux nutzer hier wahrscheinlich ein deutsches System sich installiert haben ist es nicht sehr sinnvoll deutsche Debug Meldungen als Bugreport zu sc...)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Da die meisten Arch Linux nutzer hier wahrscheinlich ein deutsches System sich installiert haben ist es nicht sehr sinnvoll deutsche Debug Meldungen als Bugreport zu schreiben.
Da die meisten Arch Linux Nutzer hier sich wahrscheinlich ein deutsches System installiert haben, stellt sich die Frage, wie bei Bugreports an nicht deutschsprchige Bugtracker zu verfahren ist. Es ist nicht sehr sinnvoll, deutsche Debug Meldungen als Bugreport zu schreiben, schließlich möchte man ja, dass einem geholfen wird.


Mittels
Mittels
  LANG=SPRACHE progname
  LANG=SPRACHE progname
wird das Programme mit eienr anderen Sprache gestartet.
wird das Programme mit einer anderen Sprache gestartet.
 
Mittels
LANG=C programm
wird auf einen Default, meist englisch, gewechselt.

Version vom 27. November 2008, 17:33 Uhr

Da die meisten Arch Linux Nutzer hier sich wahrscheinlich ein deutsches System installiert haben, stellt sich die Frage, wie bei Bugreports an nicht deutschsprchige Bugtracker zu verfahren ist. Es ist nicht sehr sinnvoll, deutsche Debug Meldungen als Bugreport zu schreiben, schließlich möchte man ja, dass einem geholfen wird.

Mittels

LANG=SPRACHE progname

wird das Programme mit einer anderen Sprache gestartet.

Mittels

LANG=C programm

wird auf einen Default, meist englisch, gewechselt.