Powertop: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.archlinux.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (+ weblinks)
(pacman -Sy angepasst, siehe https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=17347)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Installation ==
 
== Installation ==
  pacman -Sy powertop
+
  pacman -S powertop
  
 
== Benutzung ==
 
== Benutzung ==

Version vom 5. September 2010, 13:01 Uhr

Powertop ist ein Tool von Intel, mit dem man sich Informationen über die Aktivität der CPU und des USB-Systems anzeigen lassen kann. Daran kann man erkennen, welche Programme oder Geräte den Computer daran hindern, in tiefere Stromsparzustände zu wechseln.

Installation

pacman -S powertop

Benutzung

Powertop muss als root laufen, um Zugriff auf alle Informationen zu erhalten. Man startet Powertop in der Konsole mit

powertop

Beispiel:

     PowerTOP version 1.10      (C) 2007 Intel Corporation

Cn                 Verweildauer       P-States (Frequenzen)
C0 (Prozessor läuft)    ( 1,1%)         1,60 GHz     0,0%
polling           0,0ms ( 0,0%)         1333 MHz     0,0%
C1 halt           0,0ms ( 0,0%)         1067 MHz     0,0%
C2                0,0ms ( 0,0%)          800 MHz   100,0%
C3                9,5ms (98,9%)

Aufwachen pro Sekunde : 103,7   Intervall: 5,0s
Keine ACPI Stromverbrauch-Schätzung verfügbar

Häufigste Ursachen für das Aufwachen:
  85,0% ( 78,0)          knotify4 : schedule_timeout (process_timeout)
   4,4% (  4,0)   <kernel module> : usb_hcd_poll_rh_status (rh_timer_func)
   2,0% (  1,8)      <kernel IPI> : Rescheduling interrupts
   1,3% (  1,2)                 X : schedule_timeout (process_timeout)
   1,3% (  1,2)            kopete : schedule_timeout (process_timeout)
   1,1% (  1,0)          ifconfig : tg3_open (tg3_timer)
   0,7% (  0,6)           konsole : schedule_timeout (process_timeout)

Vorschlag: Hindern sie mit: "hal-disable-polling --device /dev/scd0"
hal daran das CD-Laufwerk abzufragen. hal startet nach dem Einlegen einer CD
autom. einen Dateimanager. Die Abfragen verhindern den SATA Energiesparmodus.
 Q - Beenden  R - Aktualisieren  K - kille hald-addon-storage

Hier sieht man, dass knotify4 die CPU 78 mal pro Sekunde aufwachen lässt, und Powertop gibt den Tipp das HAL Polling zu deaktivieren.

Weblinks

Homepage von powertop