LyX

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warn 16x16.png Dieser Artikel oder Artikelabschnitt ist noch nicht vollständig!


LyX Hauptfenster mit geöffneter Einführung

LyX ist ein Schreibprogramm, welches eine von herkömmlichen Office-Programmen bekannte Oberfläche zum Erstellen von LaTeX-Dokumenten benutzt. Statt LaTeX-Code zu tippen, schreibt der Benutzer einfach seinen Text und stellt die Formatierungen entsprechend seinen Wünschen ein. Besonders zu empfehlen ist das Programm wegen seiner kurzen Einarbeitungszeit und der Qualität der formatierten Seiten gerade für Publikationen aller Art.

Installation

LyX wird mittels

pacman -S lyx

installiert.

Einführung

LyX enthält unter dem Menüpunkt Hilfe eine sehr gute Einführung in das Programm und seine Möglichkeiten, sowie einige Tutorials und Benutzerhandbücher. Dies sollte die erste Anlaufstelle sein, um einen ersten Überblick über das Programm und seine Funktionsweise zu bekommen.

Die Oberfläche ist recht selbsterklärend gestaltet, für die meistgebrauchten Funktionen gibt es eine extra Schaltfläche, z.B.: Fußnoten, Tabellen, Hervorhebung von Text, Literaturverweise u.ä..

Auf der oberen, linken seite findet man ein Dropdown-Menü welches die Formatierung für den jeweiligen Absatz regelt (Standard-Text, Titel, Unterpunkte etc.).

Unter dem Punkt Dokument findet man unter den Einstellungen die aktuelle Formatvorlage (Artikel, Buch, Paper, Brief etc.), welche Einfluss auf die in dem vorher erwähnten Dropdown-Manü befindlichen Einträge und Möglichkeiten haben. Hier lässt sich ausserdem die Schriftfamilie für das ganze Dokument sowie Seitenränder u.ä. bearbeiten.

Ausdruck erstellen

Direkt über dem Reiter des jeweilig aktiven Dokuments befinden sich Schaltflächen für die Kompilierung des bearbeiteten Dokumentes in DVI-, PDF- oder PS-Dateien.

Hinweis: Falls die Anzeige mit einem PDF-Betrachter fehlschlägt, muss der PDF-Betrachter manuell unter Werkzeuge - Einstellungen - Datei-Handhabung - Dateiformate für das Format PDF bei Anzeigeprogramm eingetragen werden.

Weblinks

Todo

  • Evtl. mehr Funktionen beschreiben