Irssi

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 7. August 2009, 08:44 Uhr von Q3x0 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „=Irssi= Bei [http://irssi.org Irssi] ("the client of the future) handelt es sich um einen ziemlich beliebten, quelloffenen, kompakten, terminalbasierenden IRC-Cli…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Irssi

Bei Irssi ("the client of the future) handelt es sich um einen ziemlich beliebten, quelloffenen, kompakten, terminalbasierenden IRC-Client.

Installation und Ausführung

Irssi ist im Standard "extra"-Repository vorzufinden und kann daher wie ein normales Paket installiert werden.

pacman -S irssi

Um den Client zu starten muss man nur folgendes im jeweiligen Terminal eingeben:

irssi

Erweiterungen

Zum jetzigen Zeitpunkt befindet sich leider nur Irssi selber im "[extra"-Repository, wenn jemand die teilweise recht nützlichen Erweiterungen verwenden möchte ist er gezwungen auf die Pakete aus dem AUR zurückzugreifen.

Bei diesen Erweiterungen handelt es sich unter Anderem um folgende:

Achtung: Die hier gezeigten Pakete sind momentan nur im AUR vorzufinden und können gegeben falls ein 'Sicherheitsrisiko' darstellen

Hinweis: Die hier gezeigte Installations-Methode erfordert das Yaourt Paket, welches momentan nur im AUR vorliegt. Wer es zum jetzigen Zeitpunkt nicht installiert hat sollte einen Blick auf den Arch-Wiki Artikel werfen


irssi-mouse => Mausunterstützung

yaourt -S

irssi-otr => Off-the-Record Messaging

yaourt -S

fish-irssi => Blowfish-Verschlüsselung

yaourt -S

Grundlegende Verwendung

Die Standardbefehle unterscheiden sich im Normalfall nicht von denen die man aus anderen IRC-Clients kennt:

Um eine Serververbindung aufzubauen muss man folgenden Befehl verwenden:

/connect irc.freenode.net

Um einem Channel beizutreten:

/join #archlinux.de

Eine recht genaue Liste der weiterführenden Befehle kann beispielsweise auf der Projektwebseite gefunden werden.

Konfiguration

Irssi wird größtenteils über eine Konfigurationsdatei konfiguriert die man standardmäßig unter dem folgenden Pfad findet:

~/.irssi/config