Grafiken in Newsbeuter anzeigen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ein script mithilfe dessen man aus newsbeuter grafiken anzeigen kann, sowohl im tty als auch unter X. Vielleicht kann jemand mit besseren Programmierkenntnissen als ich sie habe da nochmal drüberschauen und es ggF verbessern.)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
sich anzeigen lassen möchte, so kann man dies mittels des folgenden
 
sich anzeigen lassen möchte, so kann man dies mittels des folgenden
 
Scriptes relativ einfach tun. Um das Script verwenden zu können, müssen [[w3m]] mit Grafikunterstützung und
 
Scriptes relativ einfach tun. Um das Script verwenden zu können, müssen [[w3m]] mit Grafikunterstützung und
[[fbida]] installiert sein. Den Namen des Scriptes trägt man in
+
[[fbida]], sowie [[feh]] installiert sein. Den Namen des Scriptes trägt man in
 
der <code>config</code> Datei vom newsbeuter unter <code>browser</code>
 
der <code>config</code> Datei vom newsbeuter unter <code>browser</code>
 
ein.
 
ein.

Version vom 5. Juli 2012, 01:15 Uhr

Grafiken in Newsbeuter anzeigen

Beinhaltet ein Feed, den man sich mit Newsbeuter anschaut Grafiken die man sich anzeigen lassen möchte, so kann man dies mittels des folgenden Scriptes relativ einfach tun. Um das Script verwenden zu können, müssen w3m mit Grafikunterstützung und fbida, sowie feh installiert sein. Den Namen des Scriptes trägt man in der config Datei vom newsbeuter unter browser ein.

browser nbpix

Man kann dann von newsbeuter aus sowohl unter X als auch im tty Grafiken anzeigen lassen. Das Script selbst legt man beliebig in $PATH ab.

#!/bin/bash
# dings & bumms in march 2012.
# open images with newsbeuter in feh or tty
if echo "$1" | grep -e jpg$ -e jpeg$ -e gif$ -e png$ ; then
       if [ ${DISPLAY:-'UNDEFINED_VARIABLE'} != 'UNDEFINED_VARIABLE' ] ; then 
    feh -. "$1" 
  else
DIR="/tmp/newspics" 
if [ ! -e $DIR ] ; then 
 mkdir $DIR 
 chmod 0755 $DIR 
else
 rm -f $DIR/* 
fi
 DOWN="$1 -P $DIR"
 wget $DOWN  
       BILD="$(echo ${1##*/})" 
fbi -a $DIR/$BILD  
fi
 else
  w3m "$1" 
fi