Fetchmail

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 15. April 2013, 12:46 Uhr von Dirk (Diskussion | Beiträge) (unvollständig, kat.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warn 16x16.png Dieser Artikel oder Artikelabschnitt ist noch nicht vollständig!


  • Paketquellen updaten, und fetchmail installieren
# pacman -Sy
# pacman -S fetchmail
  • Dienst aktivieren
# systemctl enable fetchmail.service 
  • Konfigurationsdatei erstellen
# nano /etc/fetchmailrc
## Allgemeine Einstellungen
set postmaster "root"
set bouncemail
set no spambounce
set properties ""
set syslog
## Die Mails von diesem Account werden SYSTEMUSER zugestellt und auf dem Server belassen
poll mail.provider.de with proto POP3 user 'USER@PROVIDER.DE' there with password 'PASSWORD' is 'SYSTEMUSER' here options keep
  • Konfigurationsdatei dem erforderlichen User zuweisen und die richtigen Dateirechte vergeben
# chown fetchmail:root /etc/fetchmailrc
# chmod 600 /etc/fetchmailrc 
  • Dienst starten
# systemctl start fetchmail
  • Logs abfragen
# journalctl -u fetchmail