FTP

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 23. März 2012, 17:40 Uhr von Boenki (Diskussion | Beiträge) (die Einleitung braucht keine Überschrift)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

FTP steht für File Transfer Protocol und ist ein Netzwerkprotokoll zur Übertragung von Dateien. Es wird benutzt, um Dateien vom Server zum Client (Herunterladen), vom Client zum Server (Hochladen) oder clientgesteuert zwischen zwei FTP-Servern zu übertragen

  • FTPS: FTP über SSL oder FTP over TLS, kurz FTPS, ist eine Methode zur Verschlüsselung vom File Transfer Protocol (FTP).
  • SFTP: Das SSH File Transfer Protocol oder Secure File Transfer Protocol (SFTP) ist eine für die Secure Shell (SSH) entworfene Alternative zum File Transfer Protocol (FTP), die Verschlüsselung ermöglicht.

Server

Folgende Programme sind über pacman verfügbar

Clients

Folgende Programme sind über pacman verfügbar

Erweiterung für Firefox

Siehe auch