Download

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 19. August 2011, 15:11 Uhr von Pierre (Diskussion | Beiträge) (Links zu neuem ISO eingefügt)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Download.png

Alle CD/USB-Images sind gleichzeitig Installations-Medien und Live-Systeme, welche zur Wartung oder Reparatur benutzt werden können. Die ISO-Dateien können sowohl auf CD gebrannt als auch mit Programmen wie dd auf USB-Sticks kopiert werden. Die dual-Medien können sowohl für i686 als auch für x86_64-Installationen verwendet werden.

Der Download ist nur für Neuinstallationen notwendig! Ein bestehendes Arch Linux System kann immer mit pacman -Syu aktuell gehalten werden! Wir empfehlen die Verwendung der netinstall-Images um Arch Linux zu installieren. Mit diesen Medien bekommst Du stets die aktuellen Paket-Versionen. Für eine Installation ohne Internetzugang sind die core-Images gedacht. Diese enthalten alle Pakete des [core]-Repositoriums, so dass das Basis-System offline installiert werden kann.

Download

Die aktuelle Version ist 2011.08.19.

BitTorrent Mirror Größe MD5-Prüfsumme
Netinstall
Application-x-bittorrent.png netinstall-i686.iso.torrent Application-x-cd-image.png netinstall-i686.iso 181 MB c3f7e10d040eac1da0efe68fb2f64d5b
Application-x-bittorrent.png netinstall-x86_64.iso.torrent Application-x-cd-image.png netinstall-x86_64.iso 184 MB 03a328dfd7a2f901995d77bcf645130c
Application-x-bittorrent.png netinstall-dual.iso.torrent Application-x-cd-image.png netinstall-dual.iso 306 MB 77cf8afb66a1dcb240dc241a34a03a04
Core
Application-x-bittorrent.png core-i686.iso.torrent Application-x-cd-image.png core-i686.iso 371 MB 61044345d2b48d95de9aa6de51888d1d
Application-x-bittorrent.png core-x86_64.iso.torrent Application-x-cd-image.png core-x86_64.iso 377 MB e34018b29944cf05732069b84dfd2dbf
Application-x-bittorrent.png core-dual.iso.torrent Application-x-cd-image.png core-dual.iso 673 MB b6e67f3a5b69e5e224eb67df277dfad7

Installation

Nach dem Download sollten die Dateien stets mit md5sum oder sha1sum überprüft werden. Hilfe zur Erstellung der USB-Images und erste Schritte zum Aufsetzen des Basis-Systems findest du in unserer Installations-Anleitung.