Diskussion:Sicherheit

Aus wiki.archlinux.de

Die 39 Abschnitte müssen doch nicht sein, das kann meiner Meinung nach massiv zusammengekürzt werden:

  • Verhalten im Netz
  • Browsersicherheit
    • Firefox/Seamonkey
    • Chromium/Chrome
    • Opera
  • E-Mail-Sicherheit
    • Verschlüsselung
    • Clientkonfiguration
  • Instant-Messaging
  • Dateitransfer (FTP, Cloud, Hosting)
  • Dateisicherheit
  • Weblinks

--Dirk (Diskussion) 14:20, 9. Sep. 2013 (CEST)

RequestPolicy

Wäre es sinnvoll im Abschnitt 3.1.3 Browser - Firefox, SeaMonkey auf das Add-on RequestPolicy zu verweisen? Es wurde auch bei einer entsprechenden Diskussion im Forum genannt bbs.archlinux.de/... --Axman (Diskussion) 19:46, 27. Okt. 2013 (CET)

Ist eine Alternative oder zu mindest so ähnlich wie Ghostery, oder? Schreib's hin. Es ist auch Dein Wiki :) --T.M. (Diskussion) 15:41, 05. Nov. 2013 (CET)

Fragwürdig

„Ein PC, auch ein Linux-PC, besitzt mehrere, mehr oder weniger offene Tore, vor allem Browser, Mail-Client und diverse kleinere Programme (ftp, wget, Bittorrent, Multimediastreaming usw.). Einige davon lassen sich mit wenig Aufwand recht gut schließen, andere erfordern einen höheren Aufwand und einige Kenntnis. Und man zahlt wahrscheinlich noch dafür in Form von geringerer Bandbreite. Das Gute ist, dass sich Vieles recht gut skalieren lässt und man sein persönliches Sicherheitslevel gut steuern kann.“

Das klingt ein wie das rumge-FUD-e von Computerzeitschriften, die dann auch gleich „100 geheime Tricks, wie Sie Ihren PC absichern“ mitliefern (natürlich direkt neben „Wie Sie legal JEDE DVD Raubkopieren können!“ und „10 illegale Hackertricks“, aber das ist ein anderes Thema *g*).

Das Browser und Mail-Client noch einen gewissen Angriffsvektor darstellen, ist einleuchtend, aber welches Angriffsszenario beinhaltet FTP, wget, Bittorrent oder Multimediastreaming? Auch der „hohe Aufwand“ (ist Nichtverwendung der Vorgenannten schon Aufwand?) ist mir nicht ersichtlich. Und in wiefern nimmt wget auf die Bandbreite Einfluss?

--Dirk (Diskussion) 16:13, 5. Nov. 2013 (CET)