Diskussion:Pacman-key

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 8. März 2013, 08:31 Uhr von Dirk (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Muss das nicht durchgängig GPG statt PGP heissen? Alles Gute, Matthias.

Ich würde sagen ja - und ändere das jetzt einfach mal von PGP in GPG. Mir fällt leider partout nicht ein, wie man am besten die neue Paketverifizierung in dem Artikel unterbringt - das ist ja schon relativ "dringend". Grüsse, Dings

Öhm - niemand benutzt "Repositorium"? Pacman tut das: pacman -Sc --> "Möchten Sie ungenutzte Repositorien entfernen? (J/n)" Der Pacman-Artikel selbst spricht von Repositories statt Repositorys - was also weder Deutsch noch Englisch ist. "Would you please lend me your handy?" Und selbst in den Überschriften vermischt dieser schonmal fröhlich "Schlüssel" und "keys". --Matthias (Diskussion) 10:29, 3. Mär. 2013 (CET)

Die Übersetzung von Pacman ist aber auch Käse. Entweder wurde durch irgendjemanden zwanghaft versucht, alles wortwörtlich zu übersetzen (was l10n-mäßig ziemlicher Schwachsinn ist, aber hey *g*), oder aber ein Nicht-Muttersprachler hat es mit Hilfe eines Wörterbuchs übersetzt. In beiden Fällen hat derjenige jedenfalls keinerlei Sprachverständnis. Wir sollten diesen Quatsch nicht auch noch im Wiki mitmachen, und weiterhin den Fachbegriff „Repository“ verwenden. --Dirk (Diskussion) 12:16, 3. Mär. 2013 (CET)
Wobei ich natürlich falsch lag, weil es im Englischen tatsächlich "repositories" heisst - alles andere ist Deine Erfindung. Aber das konnte ich nicht wissen, weil Du ja alles verfügbare Sprachverständnis für dich gepachtet hast. --Matthias (Diskussion) 16:39, 3. Mär. 2013 (CET)
Im Englischen heißt es „Repositories“, um Deutschen sind es „Repositorys“, da gemäß Duden ja gilt, dass der Plural von Lehnwörtern nach den deutschen Regeln gebildet wird, selbes kommt ja auch z.B. bei „Party/Partys“ (und nicht „Parties“) zum Tragen. Zudem gibt es bei der erweiterten Suche hier im Wiki 94 Ergebnisse für „Repository“, und 25 für „Repositorium“, der Trend ist mehr als eindeutig. Darüber hinaus besitze ich durchaus ein relativ hohes Sprachverständnis – Hoch genug, um die holprig-hölzerne Übersetzung der Pacman-Ausgaben zu beurteilen ist sie allemal *g* Außerdem musst du nicht gleich eingeschnappt sein, nur weil jemand mal nicht deiner Meinung ist. --Dirk (Diskussion) 17:15, 3. Mär. 2013 (CET)
Dirk hat natürlich die Weisheit mit Löffeln gefressen. Dieser Eindruck wird zumindest vermittelt, nachdem er seine Nase mal wieder ziemlich hoch in den Wind gehalten hat. Daher sollte man ihm "sein" Forum auch besser nicht weiter verunstalten.
Als jemand, der weder den Mut hat, hier unter seinem Namen zu trollen, noch fähig/willens ist, seinen Beitrag zu signieren, solltest du es besser ganz sein lassen. --Dirk (Diskussion) 06:10, 4. Mär. 2013 (CET)
Tatsächlich geht der Punkt mit den Partys natürlich eindeutig an Dirk. Trotzdem war es nicht fair, ein halbes Dutzend Leute, die sich seit sechs oder sieben Jahren um die deutschen Pacman-Ausgaben kümmern, als sprachbehinderte Trottel abzuwatschen. Dabei wurde nicht berücksichtigt, dass ein grosser Teil von dem, was wir in der engl. Fassung vorgesetzt bekommen, schonmal ziemlich unverständlicher Quark ist. Dabei wurde nicht berücksichtigt, dass wir schon seit Jahren diskutieren, ob wir im Forum oder bei Pacman "Download" schreiben dürfen (Kurze Antwort: Ja, es ist nicht übersetzbar und allgemeinverständlich). Also lasst uns nicht über Formalien streiten oder wer jetzt Recht hat - vor ein paar Tagen stiess ich auf den Pulseaudio-Artikel, und das war jetzt so: Brauchst du Sauerstoff? Nein! Aber du spuckst Blut auf den Teppich! - Ich hab jetzt keine Zeit zum Bluten! Also: Eher nach vorne blicken und Dinge besser machen, dieser Pulseaudio-Artikel ist wirklich - soo schlecht können wir gar nicht sein! --Matthias (Diskussion) 20:53, 7. Mär. 2013 (CET)
Fassen wir mal zusammen: Wir sind die besten! Blutigen Teppich gibt es überall :) --Dirk (Diskussion) 21:04, 7. Mär. 2013 (CET)
Dafür bekommt Dirk jetzt drei Mitfühl-Punkte! War schon immer seine grosse Stärke. Ich winde mich mit Magenkrämpfen auf dem Teppich, und er so: "Ach, der simuliert doch nur!" Davon wird der Pulseaudio-Eintrag nicht besser. --Matthias (Diskussion) 22:05, 7. Mär. 2013 (CET)
Ich glaube auch nicht an Selbstheilungskräfte, aber das ist hier immerhin ein Wiki. Trau dich mal was :) --Dirk (Diskussion) 07:31, 8. Mär. 2013 (CET)