Diskussion:KDE

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wieso kdebase-konsole?

wieso wird kdebase-konsole für einen minimalen desktop benötigt? entweder weglassen oder grundlegende tools, wie dolphin oder kwrite noch hinzufügen, oder gleich das komplette kdebase-meta-paket. aber so ist das nicht sehr logisch.

Stimmt wohl. Minimales KDE-System: "kdebase-wrokspace" und für ein sinnvolles Basis-System: "kdebase-workspace kdebase" Pierre 12:05, 16. Jun. 2010 (CEST)
kdebase-workspace und kdebase zu installieren macht auch keinen sinn, weil eine installation von kdebase das paket kdebase-workpace mitinstalliert
Doch, denn nur kdebase-plasma hängt davon ab. Wenn Du das deinstallierst ist kdebase-workspace eine nicht mehr benötigte Abhängigkeit; nicht unbedingt das gewünschte Resultat. Pierre 12:29, 16. Jun. 2010 (CEST)

Neuer Screenshot

wie wäre es mit einem neuen screenshot? gibt es jemanden, der ohne viel aufwand sowas wie nen vanilla-desktop herstellen und das dann abfotografieren kann? hab keine lust extra dafür nen neuen user hinzuzufügen :-) Labello 12:20, 16. Jun. 2010

KDM

waere es nicht erwaehnenswert das kdm zu den daemons hinzuzufuegen? --127.0.0.1 11:18, 15. Mai 2011 (CEST)