Diskussion:Download

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 7. Oktober 2012, 23:45 Uhr von Dirk (Diskussion | Beiträge) (Neuer Abschnitt Vorlage?)

Wechseln zu: Navigation, Suche

wie wäre es mal mit Spiegel-Server statt Mirror, um konsistent mit anderen Artikeln zu bleiben?

Also einen für sich stehenden Fachbegriff durch einen Deutsch-Englischen Mischbegriff ersetzen? Ne, besser nicht --Dirk Sohler 15:54, 3. Nov. 2009 (CET)
Auch wenns schon aelter ist: Mirror ist im deutschsprachigen Raum aber nicht der gaengige Fachbegriff, das ist Spiegelserver. ;)
Waere es nicht zusaetzlich nuetzlich, wenn im Bereich 'download', auch die anderen Spiegelserver, wie auf der archlinux.org-Wikiseite anzugeben? Oder ist das nicht praktikabel weil die sich oefter aendern? --Leuveg 09:23, 13. Dez. 2010 (CET)
„Spiegelserver“ habe ich ehrlich gesagt bisher nur hier im Wiki mal gelesen. Bisher habe ich selbstverständlich Mirror verwendet (und werde dies auch weiterhin tun, außer eine Sprachkonvention hier im Wiki verlangt etwas anderes von mir), und auch bisher in deutschsprachigen Publikationen nur eben diesen Begriff gelesen. So sehr ich Anglizismen (wobei „Mirror“ ja eben keiner ist, sondern eben nur der Fachbegriff) auch vermeide, jetzt anfangen „Spiegelserver“ zu sagen/schreiben, nur um nicht den gängigeren Begriff „Mirror“ zu verwenden, halte ich für quatsch. -- Dirk Sohler 02:10, 15. Dez. 2010 (CET)
Naja, eine Wikikonvention wird Dich da wohl kaum zwingen, vielleicht nur der Gedanke der Konsistenz dahingehend anregen. :) Mich wundert aber, dass Dir der Begriff Spiegelserver wohl noch nie ausser in diesem Wiki ueber den Weg 'gelaufen' ist. Alleine schon hier im Wiki bei der Paketverwaltung Pacman und weiteren Artikeln, in Installationsanlaeitungen, beispielsweise fuer Debian, etlichen Bezugsquellen von Linux oder Software und in zig Artikeln in Fachliteratur zu Netzwerktechnik und Co(deutschsprachig), allein schon in der Zeitschrift ct, et cetera wirst Du den Begriff Spiegelserver finden. Beziehst Du dich allerdings auf rein englischsprachige Texte ist klar, dass der Begriff Spiegelserver nicht vorkommt. Gib einfach mal bei Google den Begriff Spiegelserver ein. ;) Aber egal, mach wie Du denkst. :)
Was anderes, was ich fuer 'wichtiger' halte, auch wenn ich dazu weniger geschrieben habe und werde ^^, dazu wurde aber noch nichts geantwortet: Die anderen Bezugsquellen von Arch, so wie die auf Archlinux.org angegeben sind, wuerden doch hier sicher auch ganz hilfreich sein, oder? Ich denke mal auch um Betriebsmittel zu sparen. Was meint ihr dazu? --Leuveg 16:50, 16. Dez. 2010 (CET)

Im letzten Satz des ersten Absatzes ist ein Buchstabendreher im Wort sowohl. --Bort 16:26, 4. Jun. 2010 (CEST)

daily snapshot ISOs

Ich fänd es gut wenn auf der Seite auch auf die Täglichen Snapshot aka Test ISOs hingeweiesen würde. Und auch verlinkt wie auf der .org Download Seite unter "Test ISO info" http://www.archlinux.org/download/

Das müsste dann aber jemand mit entsprechenden Rechten machen. Pierre?

Was meint Ihr?

SiD 11:36, 14. Apr. 2012 (CEST)

Wie wäre es mit Links für USB Images? Der Hinweis in der Doku wie man sie erstellt hilft wenig wenn man sie im Download Bereich nicht findet.

Ausführlichere Installationsanleitung

Installation Nach dem Download sollten die Dateien stets mit md5sum oder sha1sum überprüft werden. Hilfe zur Erstellung der USB-Images und erste Schritte zum Aufsetzen des Basis-Systems findest du in unserer Installations-Anleitung.
So steht es in der Downloadseite. Die Arch Neuzugänge dürften mit der Offiziellen Installationsanleitung recht schwierig zurecht kommen. Daher schlage ich noch vor den Text zu ergänzen:
... unserer Installationsanleitung. Eine ausführlichere Installationsanleitung findet man unter https://wiki.archlinux.de/title/Anleitung_f%C3%BCr_Einsteiger
Bis denn.. Greg

Vorlage?

Wie wäre es hiermit Vorlage:Download? Aktuell benötigt das Anpassen des Downloadangebots für jedes neue ISO Änderungen an 12 verschiedenen Stellen im Code. In die Vorlage werden einfach Datum, Größe in MB, sowie die SHA1- und MD5-Prüfsumme eingetragen, fertig :) Damit keiner Schindluder mit der Vorlage treibt, muss diese natürlich noch derart geschützt werden, dass normale User und unangemeldete User sie nicht ändern können … --Dirk Sohler (Diskussion) 23:45, 7. Okt. 2012 (CEST)