GPhoto: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.archlinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Installation)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
  # pacman -S libgphoto2
 
  # pacman -S libgphoto2
 +
 +
''Hinweis'': Mit dem Paket libgphoto2 2.4.13-1 (Build Date: Fri 09 Mar 2012 12:05:56 AM CET) wird nach der Installation die Gruppe camera aus /etc/group gelöscht. Der User muss nicht mehr Mitglied dieser Gruppe sein, um auf die Digitalkamera zugreifen zu können/dürfen. Hintergrund ist die Nutzung von consolekit/systemd anstatt bisher udev.
  
 
Zusätzlich kann das Paket gphoto2 installiert werden. Das ist eine im Terminal verwendbare Applikation.
 
Zusätzlich kann das Paket gphoto2 installiert werden. Das ist eine im Terminal verwendbare Applikation.

Version vom 14. März 2012, 19:17 Uhr

Installation

Für den Download der Bilder und/oder Filme aus der Digitalkamera über den USB Anschluß wird zuerst das Paket libgphoto2 benötigt.

# pacman -S libgphoto2

Hinweis: Mit dem Paket libgphoto2 2.4.13-1 (Build Date: Fri 09 Mar 2012 12:05:56 AM CET) wird nach der Installation die Gruppe camera aus /etc/group gelöscht. Der User muss nicht mehr Mitglied dieser Gruppe sein, um auf die Digitalkamera zugreifen zu können/dürfen. Hintergrund ist die Nutzung von consolekit/systemd anstatt bisher udev.

Zusätzlich kann das Paket gphoto2 installiert werden. Das ist eine im Terminal verwendbare Applikation.

# pacman -S gphoto2

Benutzung gphoto2

  • Liste aller in der aktuellen Version unterstützten Kameramodelle
 gphoto2 --list-cameras
  • Model und Port wird versucht zu erkennen
 gphoto2 --auto-detect
  • Zusatzinfos zur Kamera werden angezeigt
 gphoto2 --summary
  • Auflistung der Dateien und Ordner in der Kamera
 gphoto2 --list-files
  • Download aller Daten von der Kamera in den aktuellen Ordner
 gphoto2 --get-all-files

Einige grafische Werkzeuge (Frontends)

Artikel im englischen Arch Linux-Wiki