Claws-Mail: Unterschied zwischen den Versionen

Aus wiki.archlinux.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(5 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
Claws-Mail ist ein schneller, schlanker und flexibler E-Mail-Client, der auf GTK2 basiert. Er kann durch diverse Plugins erweitert werden.
 
Claws-Mail ist ein schneller, schlanker und flexibler E-Mail-Client, der auf GTK2 basiert. Er kann durch diverse Plugins erweitert werden.
 
Er wurde 2001 als ein Fork von Sylpheed abgespalten und ist inzwischen unabhängig von Sylpheed.
 
Er wurde 2001 als ein Fork von Sylpheed abgespalten und ist inzwischen unabhängig von Sylpheed.
== Installation ==
+
{{installation
Claws Mail ist in extra verfügbar, lässt sich also wie gewohnt mit [[pacman]] installieren:
+
|repo=extra
pacman -S claws-mail
+
|paket=claws-mail
Wer die vielen Erweiterungen nutzen will, sollte folgendes Paket installieren:
+
|name=Claws Mail
pacman -S claws-mail-extra-plugins
+
}}
  
 
== Erweiterungen ==
 
== Erweiterungen ==
Zeile 20: Zeile 20:
 
* Verschlüsselung und Signierung ([[GnuPG]])
 
* Verschlüsselung und Signierung ([[GnuPG]])
 
* Usenet
 
* Usenet
 +
  
 
=== Verschlüsselung mit pgp/gpg ===
 
=== Verschlüsselung mit pgp/gpg ===
Um E-Mail Verschlüsselung mit gnupg nutzen zu können, müssen 3 Plugins istalliert sein (pgpcore.so, pgpinline.so, pgpmime.so).
+
Um E-Mail Verschlüsselung mit gnupg nutzen zu können, müssen 3 Plugins installiert sein (pgpcore.so, pgpinline.so, pgpmime.so).
Die Plugins sind im Packet claws-mail-extra-plugins verfügbar, können alternativ auch von der [http://www.claws-mail.org/plugins.php?branch=STD Pluginseite] {{sprache|en}}heruntergeladen werden.
+
Die Plugins sind im Paket claws-mail enthalten und unter /usr/lib/claws-mail/plugins/ gespeichert. (Version 3.13.0), können alternativ auch von der [http://www.claws-mail.org/plugins.php?branch=STD Pluginseite] {{sprache|en}}heruntergeladen werden.
  pacman -S claws-mail-extra-plugins
+
   
Nun müssen die Plugins nacheinander aktiviert werden
+
Die Plugins müssen nacheinander aktiviert werden
  
 
'''Konfiguration→Erweiterungen/Plugins...→Aktivieren...'''
 
'''Konfiguration→Erweiterungen/Plugins...→Aktivieren...'''
Zeile 31: Zeile 32:
 
Jetzt muss die Verschlüsselung noch für das Konto eingeschaltet werden
 
Jetzt muss die Verschlüsselung noch für das Konto eingeschaltet werden
  
'''Konfiguration→Konten bearbeiten→<konto auswählen>→Bearbeiten→Datenschutz→Standert Datenschutzsystem'''
+
'''Konfiguration→Konten bearbeiten→<konto auswählen>→Bearbeiten→Datenschutz→Standard Datenschutzsystem'''
  
 
Die Konfiguration kann unter
 
Die Konfiguration kann unter
  
'''Konfiguration→Konten bearbeiten→<konto auswählen>→Bearbeiten→Plugins→GPG'''
+
'''Konfiguration→Konten bearbeiten→<Konto auswählen>→Bearbeiten→Plugins→GPG'''
 
angepasst werden
 
angepasst werden
  
Zeile 53: Zeile 54:
 
[[Kategorie:GTK]]
 
[[Kategorie:GTK]]
 
[[Kategorie:Mailclient]]
 
[[Kategorie:Mailclient]]
 +
[[Kategorie:Mail]]

Version vom 22. Juni 2017, 20:05 Uhr

Claws Mail 3.7.0

Warn 16x16.png Dieser Artikel oder Artikelabschnitt ist noch nicht vollständig!


Claws-Mail ist ein schneller, schlanker und flexibler E-Mail-Client, der auf GTK2 basiert. Er kann durch diverse Plugins erweitert werden. Er wurde 2001 als ein Fork von Sylpheed abgespalten und ist inzwischen unabhängig von Sylpheed.

Installation

Claws Mail ist als claws-mail in extra verfügbar, und kann von dort mittels Pacman installiert werden.

pacman -S claws-mail

Erweiterungen

Folgende Erweiterungen stehen unter anderem für Claws-Mail zur Verfügung (Plugin Seite von Claws)

  • Anti-Spam (SpamAssassin, Bogofilter)
  • Startleistensymbol
  • Desktop-Benachrichtigungen
  • Filterung unter Perl
  • Kalender
  • RSS-/Atom-Feedreader
  • HTML-Betrachter (Dillo, gtkhtml)
  • Verschlüsselung und Signierung (GnuPG)
  • Usenet


Verschlüsselung mit pgp/gpg

Um E-Mail Verschlüsselung mit gnupg nutzen zu können, müssen 3 Plugins installiert sein (pgpcore.so, pgpinline.so, pgpmime.so). Die Plugins sind im Paket claws-mail enthalten und unter /usr/lib/claws-mail/plugins/ gespeichert. (Version 3.13.0), können alternativ auch von der Pluginseite Sprache en.pngheruntergeladen werden.

Die Plugins müssen nacheinander aktiviert werden

Konfiguration→Erweiterungen/Plugins...→Aktivieren...

Jetzt muss die Verschlüsselung noch für das Konto eingeschaltet werden

Konfiguration→Konten bearbeiten→<konto auswählen>→Bearbeiten→Datenschutz→Standard Datenschutzsystem

Die Konfiguration kann unter

Konfiguration→Konten bearbeiten→<Konto auswählen>→Bearbeiten→Plugins→GPG angepasst werden

Design anpassen

Die Icons in Claws lassen sich sehr leicht anpassen, verschiedene Themen findet man hier: http://www.claws-mail.org/themes.php
Ein Paket mit allen Themen kann aus [extra] installiert werden.

pacman -S claws-mail-themes

Unter Konfiguration→Einstellungen→Anzeige→Themen können die neuen Icons dann installiert werden.

Zusätzlich gibt es noch das GUI-Tool Clawsker. Damit lassen sich auch von den Entwicklern "versteckte" Einstellungen ändern. Clawsker kann aus [extra] installiert werden.

pacman -S clawsker

Weblinks