Arch Linux 32

Aus wiki.archlinux.de
Version vom 9. August 2017, 21:06 Uhr von Tuxnix (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Der offizielle Support der i686 Architektur von Archlinux endet im November 2017. Inzwischen hat sich das [https://archlinux32.org/ Archlinux32] Projekt gebild…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der offizielle Support der i686 Architektur von Archlinux endet im November 2017. Inzwischen hat sich das Archlinux32 Projekt gebildet, das eigene Repositorien für die 32bit Plattform erstellt. Das Projekt befindet sich noch im Aufbau.

Paketquellen

Eine Umstellung auf die Paketquellen des Projekts, bei einem bereits installierten System, ist noch nicht empfehlenswert aber zu Testzwecken möglich.

  • Ersetzen der Mirrors mit den Paketquellen von Archlinux 32 in der Datei /etc/pacman.d/mirrorlist.
  • Download des Keyrig-Pakets (Die Signatur 0x7C98C4C3DE926168DC46FBAA3D06644243BF68D3 muss manuell bestätigt werden)
pacman -Syyw archlinux32-keyring
  • Installation des Keyring-Pakets
pacman -U /var/cache/pacman/pkg/archlinux32-keyring-*.pkg.tar.xz
  • Umstellung aller Pakete. Hinweis: Einige Pakete sind im offiziellen Repositorium noch neuer und erhalten dabei ein Downgrade.
pacman -Suu


Installationsmedien


Weblinks